Aktuelles

14.01.2020

Mitfahrgelegenheit zu den Demos nach Berlin

Der Kreisverband der Grünen in Vorpommern-Greifswald bietet am 189.1.20 Mitfahrgelegenheiten zum Demo-Samstag nach Berlin!

Am Samstag findet ab 12 Uhr die "wir haben´s satt-Demo" für klima- und artgerechte Landwirtschaft statt. Die Grünen laden zur Mitfahrt auf Quer-durchs-Land-Tickets. Hin- und Rückfahrt kosten dann nur 10 € pro Mitfahrer*in - den Rest übernehmen die GRÜNEN.

Teilnehmer*innen treffen sich um 8:15 Uhr am Greifswalder Hauptbahnhof. Meldet euch bitte bis Freitag 17. Januar 18 Uhr per Email: ulrike.berger@gruene-vg.de um Ticket-kauf-Stress zu vermeiden.

Denkt an Töpfe und Kochlöffel zum Krach schlagen und Spiele für die Fahrt.

Für gutes Essen und eine andere Landwirtschaftspolitik!

Mehr»

12.12.2019

Europafrühstück mit der grünen Europaabgeordneten Dr. Hannah Neumann!

Erfahren Sie aus erster Hand wie der Arbeitsalltag einer Europaabgeordneten aussieht, mehr über ihre Themen Internationale Beziehungen und was im Moment alles sonst in Brüssel wichtig ist.
Was passiert jetzt zum Beispiel mit dem Brexit? Kommen Sie auch mit Ihren Fragen und Wünschen zu unserem Europafrühstück mit Dr. Hannah Neumann, MEP.

Wann? Am Samstag den 14.12.2019, ab 09.30 Uhr
Wo? Grünes Büro, Steinbecker Str. 33/34, 17489 Greifswald

Mehr»

12.12.2019

Volle Mitgliederversammlung der Grünen

Am 05. Dezember fand die Mitgliederversammlung der Grünen Vorpommern-Greifswald mit den Verabschiedungen von Satzungsänderungen, einer Finanzordnung und dem Haushalt statt. 

Anschließend gab es eine Versteigerung für den Guten Zweck. 170 Euro kamen über selbstgemachten Met, Marmeladen, Radwegekarten, Tüchern bis Olivenöl zusammen. Damit unterstützen wir diesmal die Initiative Weihnachten im Flüchtlingsheim. Ca. 120 Kinder leben bei uns im Kreis in den Heimen für Geflüchtete. Die ehrenamtliche Initiative packt Geschenke für die Kinder.

Info für Sach- und Geldspenden und über gesuchte Hilfe beim Packen HIER:

Mehr»

URL:http://gruene-vorpommern-greifswald.de/aktuelles/kategorie/kreisverband-41/article/landrat_in_die_pflicht_nehmen_alleen_erhalten/