Durch Regenbogenbänke Stadt bunter machen und Aufmerksamkeit erzeugen

Grüne mit zwei Vorschlägen für mehr Aufmerksamkeit und Kommunikation in der nächsten Gremienrunde

Christoph Oberst, bündnisgrünes Mitglied im Bildungsausschuss: „In letzter Zeit gab es immer wieder Diskussionen um die Toleranz und Sichtbarkeit von LGBTQ+. Greifswald ist eine tolerante und offene Stadt, trotzdem braucht LGBTQ+ mehr Sichtbarkeit. Im Stadthaushalt wurde für 2022/23 die Beschaffung mehrerer zusätzlicher Sitzgelegenheiten beschlossen. Es wäre ein schönes Zeichen für den toleranten und wertschätzenden Umgang aller Menschen miteinander in Greifswald, wenn die zu beschaffenden Bänke in Regenbogenfarben gestrichen werden. Von der Symbolik abgesehen heitern bunte Bänke zudem das Stadtbild auf. Andere Städte machen es vor und die Bänke dort sind echte Hingucker.“

Die bündnisgrüne Bürgerschaftsfraktion würde es außerdem begrüßen, wenn die Bemalung der Bänke als Schulprojekt stattfinden könnte. Eigener Hände Werk stellt für die beteiligten Schüler*innen eine positive Verbindung mit den Bänken her, regt zum Nachdenken über Toleranz und Vielfalt an und wirkt darüber hinaus auch präventiv gegen Vandalismus.

Alexander Krüger, Fraktionsvorsitzender der bündnisgrünen Bürgerschaftsfraktion: „Ein zweiter Vorschlag unser Fraktion, der sich mit Sitzmöbeln beschäftigt, ist die Anschaffung einer Generationenbank. Generationenbänke sind Aufenthaltsorte, die zur Kommunikation zwischen und unter den Generationen anregen sollen. Die spezielle Form der Sitzgelegenheit mit unterschiedlicher Sitzhöhe der Sitzbänke macht es dabei möglich, dass junge und ältere Erwachsene, Kinder und Jugendliche „auf Augenhöhe“ zusammen kommen können. Zudem können sich viele Menschen zeitgleich gegenüber sitzen. Vorbild ist die gerade in Neubrandenburg aufgestellte Generationenbank. Das wäre auch ein schönes Projekt für unsere senioren- und familienfreundliche Stadt. Gerade die Pandemie hat gezeigt, wie wichtig die Kommunikation zwischen den Generationen ist und wie wichtig dafür Orte unter freiem Himmel sind.“

Externer Link zum Antrag: https://greifswald.sitzung-mv.de/public/vo020?VOLFDNR=1002485&refresh=false&TOLFDNR=1011342

Kategorie

Aktuelles Bürgerschaft Kreisverband