Grüne Begegnung: Orchideenwiesen und Mehlprimelbestand

Führung mit dem Entomologen Jens Kulbe (Wissenschaftlicher Mitarbeiter Zweckverband Peenetal-Landschaft). Große Flächen des Peenetals wurden während des Naturschutzgroßprojektes in den letzten Jahrzehnten erfolgreich renaturiert. Wir besichtigen blumenreiche Moorwiesen und diskutieren darüber, wie Naturschutzrichtlinien so angepasst werden sollten, dass sie auch dem Insektenschutz gerecht werden. [Weiterlesen]

Führung mit dem Entomologen Jens Kulbe (Wissenschaftlicher Mitarbeiter Zweckverband Peenetal-Landschaft).

Diskussion: Gefährdungsursachen für (phytophage) Insekten
durch zu intensive Naturschutzpflegemaßnahmen?

Große Flächen des Peenetals wurden während des Naturschutzgroßprojektes in den letzten Jahrzehnten erfolgreich
renaturiert. Wir besichtigen blumenreiche Moorwiesen und diskutieren darüber, wie Naturschutzrichtlinien so angepasst
werden sollten, dass sie auch dem Insektenschutz gerecht werden.

Treffpunkt: 11 Uhr vor der Villa Eden Peene, Fährdamm 3, 17506 Gützkow,
von da Besichtigung der Peenewiesen in
Gützkow, anschließende Diskussion.

Dauer: 3 Stunden plus Anreise

Teilnehmer:innen: max. 15 Personen

Anmeldung: bis zum 20.05.2022

Bei Bedarf können Fahrgemeinschaften gebildet werden.

Kategorie

Aktuelles Kreisverband