Landtagswahlkreis 29: Jasper Bartels

Name: Jasper Bartels
Alter 28 Jahre
Wohnort: Wackerow
Tätigkeit: Rechtsreferendar

Warum kandierst Du für das Direktmandat in deinem Wahlkreis?
Ich habe mich entschieden zu kandidieren und den Grünen in diesem Teil von Vorpommern-Greifswald ein Gesicht zu geben und als junger Mensch den anderen Parteien zu zeigen, in welche Richtung sich die politische Landschaft bewegt: junge Leute engagieren sich politisch, wollen selbst gestalten, da sie sich von den aktuellen Abgeordneten nicht entsprechend ihrer Interessen und Probleme repräsentiert fühlen.

Wie bist Du zu BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN gekommen und was hast Du bis jetzt politisch gemacht?
Bereits während meines Jurastudiums in Jena und Freiburg bin ich hochschulpolitisch aktiv gewesen und habe mich in Hochschulgruppen für die internationale Zusammenarbeit und die europäische Idee engagiert. Nach Abschluss meines Studiums bin ich im Herbst 2018 den Grünen beigetreten, da sie wie keine andere Partei die Notwendigkeit der Eindämmung des Klimawandels für unsere weitere Existenz erkannt hat und wirksame Ideen zur Lösung anbietet.

Die Grünen haben die besten Ideen für ein neues Europa mit einer engeren Integration zwischen den Mitgliedsstaaten. Sie wollen die Schwächsten in unserer Gesellschaft schützen, ohne dabei die Chancen und Verantwortung Deutschlands als eine der größten Industrienationen der Welt auszublenden und schaffen es, Nachhaltigkeit, Solidarität und Wirtschaft zu vereinen. Das hat mich überzeugt und deswegen setze ich mich dafür ein, dass die Grünen in den nächsten Jahren die führende Partei in MV und auf Bundesebene werden.

Welche Themen liegen Dir besonders am Herzen und welche Ziele verfolgst Du?
Europa - denn es ist unsere Geschichte - wo wir herkommen und wo es hingehen wird.
Rechtsstaatlichkeit - denn es ist die Grundlage unserer demokratischen Verfasstheit.
Jugendpolitik - denn sie sind die Zukunft und wir müssen Ihnen Perspektiven bieten. 

Was wünscht du dir für MV in der nächsten Legislaturperiode?
Ein ambitioniertes und innovatives Regierungsprogramm unter Beteiligung der Grünen. Mecklenburg-Vorpommern soll zum Vorbild bei nachhaltiger Landwirtschaft, nachhaltigem Tourismus und erneuerbaren Energien werden. Diese Chance und Notwendigkeit muss allen anderen Parteien bewusst werden und daher wünsche ich mir auch, dass dieses neue Programm zur Gestaltung des Landes von allen demokratischen Parteien im Landtag unterstützt wird und die Erkenntnis der Dringlichkeit des Wandels und der Gefahren eines unwiderruflich veränderten Klimas zu einer parteiübergreifenden Zusammenarbeit aller auf dem Boden des Grundgesetzes stehenden Parteien führt.

Was ist dein Lieblingsort in deinem Wahlkreis? 
Seitdem ich direkt in Küstennähe wohne, ist ein Lieblingsort der Naturstrand in Wampen. Die Ruhe, die vielen Vögel und das ewige Waten in knietiefem Wasser bringen einen stets auf neue Gedanken.



zurück

URL:https://gruene-vorpommern-greifswald.de/unsere-wahlen-2021/unsere-kandidierenden/expand/817633/nc/1/dn/1/