Aktuelles

12.05.2019

Kneipenquiz: EUROPEAN QUIZ CONTEST mit Europawahlkandidatin Hannah Neumann

Du bist mit Herz und Seele Europäer*in oder magst Quizze? Aufgepasst! Wir haben was für dich!

Bilde eine Union/ ein Team mit deinen Freund*innen und macht mit beim European Quiz Contest!
In vier Runden geht es mit unserer Europakandidatin Hannah Neumann von Greifswald nach Brüssel und zurück. Wo steht Europa drauf und wo steckt es wirklich drin?

Ihr müsst keine Europa-Expert*innen sein; es geht um Spaß am Rätseln und euer Bauchgefühl - denn sind wir nicht alle ein bisschen Europa? Komm vorbei, allein oder im Team von 4-6 Leuten!
Anmeldungen unter info@gruene-vg.de erleichtern uns die Planung! Spontan geht aber auch!

Zeit und Ort: 13.5. | 19 Uhr Café Koeppen, Bahnhofstr. Greifswald

Mehr»

Kategorien:Aktuelles Kreisverband
03.05.2019

Radverkehrsveranstaltung in Kooperation mit dem ADFC

BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN Mecklenburg-Vorpommern laden in Kooperation mit dem ADFC (Bundesverband) zu einer Radverkehrsveranstaltung unter dem Titel „Wirtschaftsfaktor Fahrrad“ ein. Die Podiumsdiskussion beginnt am 7. Mai 2019 um 19 Uhr in der Brasserie Hermann (Gützkower Str. 1).

Bereits um 17 Uhr findet eine Radtour zu neuralgischen Verkehrspunkten in Greifswald statt. Treffpunkt dafür ist die Stadtinfo am Markt. Ulrike Berger, bündnisgrüne Landesvorsitzende erläutert dazu: „Laut einer Studie des Umweltbundesamtes entfallen fast die Hälfte aller Autofahrten auf Strecken fünf Kilometern. Wegstrecken die eigentlich problemlos auch mit dem Fahrrad zurückgelegt werden könnten. [weiterlesen per Klick auf Titel]

Mehr»

Kategorien:Aktuelles
30.04.2019

Fischsterben im Kölpinsee muss aufgeklärt werden!

Am 29.4.2019 wurde Grünen Mitglied und Kreistagskandidat Michael Bartelt aus Ückeritz über ein Fischsterben im Kölpinsee informiert. Schon vor mehreren Tagen entdeckten Angler viele tote Fische im Kölpinsee. Vor Ort schaute sich Michael Bartelt den Schaden an und dokumentierte diesen. Etliche tote Fische schwammen auf dem See. „Der Anblick machte mich wütend und traurig. Nun gilt es den Verursacher dieses Fischsterbens ausfindig zu machen und zur Rechenschaft zu ziehen“, so Bartelt. [weiterlesen per Klick auf Titel]

Mehr»

Kategorien:Aktuelles Kreistag
25.04.2019

Robert Habeck kommt!

Was ist eigentlich mit der GroKo los? Wie kann eine humane Asylpolitik in der EU gestaltet werden? Wie retten wir im Zeitalter von Trump das Klima? Sind die GRÜNEN jetzt etwa für Gentechnik? Und wie überzeugen wir davon, dass die AfD nur Hass, aber keine Alternativen im Angebot hat? Wann werden Wohnungen wieder bezahlbar? Wie können wir wieder besser miteinander kommunizieren?

Für diese und andere Fragen haben wir uns prominente Unterstützung geholt, den derzeit beliebtesten Politiker [weiterlesen per Klick auf Titel]

Mehr»

Kategorien:Aktuelles Kreisverband Greifswald
10.04.2019

Keine Zirkusse mit Wildtieren!

"Wir haben heute ein Schreiben des Circus Paul Busch im Briefkasten des Grünen Büros vorgefunden. Darin äußert der Zirkus die Bitte, mit einem Plakat im Schaufenster für den Zirkus zu werben", teilt Alexander Krüger, Fraktionsvorsitzender B.90/DIE GRÜNEN-Forum 17.4 mit. Auf dem Briefkopf ist u.a. ein Zebra abgebildet.

"Wir sind einigermaßen erstaunt über dieses Schreiben an uns. Es war unsere Fraktion, die im September 2015 eine Beschlussvorlage in der Bürgerschaft zur Abstimmung gebracht hat, in der wir von der Stadt forderten, keine kommunalen Stellflächen mehr für Zirkusse, die Wildtiere für ihre Show halten, zur Verfügung zu stellen", so Alexander Krüger weiter.

Der Antrag wurde damals mit knapper Mehrheit abgelehnt. An unserer Auffassung hat sich bis heute nichts geändert. [weiterlesen per Klick auf Titel]

Mehr»

Kategorien:Aktuelles Bürgerschaft
21.03.2019

Der Landkreis muss grüner werden

Die Grünen im Landkreis freuen sich: Der hohe Mitgliederzuwachs schlägt sich auch in der Bereitschaft nieder, zur Kommunalwahl zu kandidieren.

„Ganz besonders freut es uns, dass es neben Greifswald in acht weiteren Gemeinden grüne Kandidierende gibt. Auf Usedom treten wir in Ückeritz und Heringsdorf an, in Buggenhagen, Lassan und Wolgast haben wir Listen mit vier, drei und zwei Kandidierenden. In Neuenkirchen stellt sich ein Kandidat zur Wahl. Auch im Südkreis sind wir in Rothenklempenow und Krackow wählbar“, so Ulrike Berger, aus dem Kreisvorstandsteam von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN. „Die schönste Liste stellen wir definitiv in Lassan auf“, spielt Berger auf die Nachnamen der Lassaner Kandidierenden an. [weiterlesen per Klick auf Titel]

Mehr»

Kategorien:Aktuelles Kreisverband
16.03.2019

Rechtssicherheit herstellen-Tiertransporte stoppen!

Die Kreistagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bringt in den nächsten Kreistag eine Vorlage mit dem Ziel, Tiertransporte in Nicht EU Länder zu stoppen, ein. Vor kurzem waren massive Tierrechtsverstöße bei Tiertransporten aus Deutschland in sogenannte Drittstaaten (Nicht EU-Länder) bekannt geworden.

„Wir fordern eine landes- bzw. bundesweite Lösung dieses Problems und begrüßen die Vorstöße von Bayern und Schleswig-Holstein, die ein landesweites Verbot dieser Transporte verhängt haben. Bis eine solche bundes- oder landesweite Lösung auf dem Tisch liegt wollen wir, dass der Landkreis Vorpommern-Greifswald Tiertransporte in die betroffenen Länder aussetzt“, so Kristin Wegner bündnisgrünes Mitglied im Umweltausschuss. [weiterlesen per Klick auf Titel]

Mehr»

Kategorien:Aktuelles Kreistag
14.03.2019

BÜNDNISGRÜNE: Verkehrssicherheit in Greifswald fördern: Verbindlichkeiten für Abbiegeassistenten in LKW

Die Bürgerschaftsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN – Forum 17.4. fordert Durchfahrtsbeschränkungen für LKW ohne Abbiegeassistenten und Nachrüstungen der stadteigenen LKW in Greifswald.

Hintergrund der Vorlage: Allein 2018 sind in Deutschland 34 Radfahrende im Zuge von Verkehrsunfällen mit abbiegenden LKW ums Leben gekommen. Diese Unfälle können durch Abbiegesysteme in LKW verhindert werden. Solche Systeme warnen die Fahrer/-innen eines LKWs durch Signale (Licht- und/ oder Tonsignale) beim Abbiegevorgang, sobald sich im toten Winkel ein Objekt aufhält. Unfallforscher/-innen gehen davon aus, dass rund 60% aller Abbiegeunfälle durch solche Systeme [weiterlesen per Klick auf Titel]

Mehr»

Kategorien:Aktuelles Bürgerschaft Greifswald
08.03.2019

Greifswalder GRÜNE wollen Stadt als Standort für kontrollierten Anbau von medizinischem Cannabis etablieren

Die Bürgerschaftsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN - Forum 17.4 möchte, dass sich die Stadt Greifswald aktiv als Standort für den kontrollierten Anbau von medizinischem Cannabis bewirbt. Eine gemeinsamer Antrag mit der Fraktion DIE LINKE wird nächste Woche in den Gremien der Stadt beraten.

Hintergrund ist eine 2017 erlassene Gesetzesinitiative, die es zulässt, schwerkranke Patient/-innen mit Hilfe von medizinischem Cannabis zu behandeln. Allein 2018 haben die drei größten Krankenkassen in Deutschland rund 12.500 Patientinnen entsprechende Anträge bewilligt. [weiterlesen per Klick auf Titel]

Mehr»

Kategorien:Aktuelles Bürgerschaft
26.02.2019

„kurz nach Wampen zum Strand“ – GRÜNE fordern attraktiven Rad- und Wanderweg nach Wampen

 Die Bürgerschaftsfraktion von GRÜNE/Forum 17.4 möchte den direkten Weg vom Museumshafen zum Naturstrand bei Wampen wieder anlegen lassen.

Mehr»

Kategorien:Bürgerschaft Greifswald Greifswald Kreisverband
URL:http://gruene-vorpommern-greifswald.de/startseite/browse/3/