Aktuelle Initiativen und Pressemitteilungen

11.09.2018

Umweltausschuss - schon wieder abgesagt!

Dass erneut der Ausschuss für Landwirtschaft und Umwelt wegen angeblichen Themenmangels abgesagt wurde, stößt der Kreistagsfraktion BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN - Forum 17.4 bitter auf.

"Zum zweiten Mal in diesem Jahr wurde der Umweltausschuss abgesagt. Dabei wäre es eine gute Gelegenheit gewesen, einmal ohne zu besprechende Beschlussvorlagen Themen wie Alleenschutz, Biber, Zuckerfabrik anzugehen", so Kristin Wegner, Mitglied im Ausschuss. "Zudem wird so den Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit genommen im Ausschuss, zum Beispiel zu den Rodungen entlang der Straßen, Fragen zu stellen. Das zeugt nicht vom Willen zur Transparenz und Bürgerbeteiligung."

"Außerdem baten wir im Vorfeld des Ausschusses, dass die Themen Oberflächenwasser und Biber auf der Tagesordnung stehen und auch Fachleute zu den Themen eingeladen sind, der Ausfall ist dadurch zusätzlich ärgerlich!", so Wegner weiter. "Zumindest wurde uns zugesichert, dass diese Themen jetzt auf der nächsten Tagesordnung stehen, denn wir sehen hier Aufklärungs- und Diskussionsbedarf", so Kristin Wegner abschließend.

Mehr»

21.08.2018

Bahnanbindung über Karniner Brücke ist einzige Chance für Entlastung Usedoms

Am Sonnabend war wieder Brückenfest an der Karniner Brücke. Doch es ist nicht nur Zeit zu feiern, sondern auch zu handeln: Die GRÜNEN MV fordern zum wiederholten Mal die zügige Realisierung des Eisenbahnanschlusses auf die Insel Usedom. Denn seit Jahren kommt in allen Tourismusschwerpunkträumen im Land der motorisierte Individualverkehr (MIV) insbesondere in den Spitzenzeiten zum Erliegen. Dies ist sowohl für die Einheimischen nachteilig, als auch für Urlauber und Gäste. [...weiterlesen per Klick auf Titel]

Mehr»

16.08.2018

Die CDU und der Haushalt...

Ein Kommentar beider Fraktionen BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN - Forum 17.4 in Bürgerschaft und Kreistag zum OZ-Artikel vom 13.8.

Die Fraktionen nehmen Stellung zu der Aussage, das Land zweifle an der Kreditwürdigkeit der Stadt und zum Vorschlag der CDU, statt eines Doppelhaushalts 2019/20 nur einen Haushalt für 2019 aufzustellen.

Mehr»

16.07.2018

Grüner Erfolg: Mehr Transparenz im Kreistag

Die Kreistagsfraktion Grüne 17.4 freut sich, dass ihr Vorschlag für mehr Transparenz im Kreistag eine große Mehrheit fand. Sogenannte "kleine" Anfragen, die von Kreistagsfraktionen oder Kreistagsmitgliedern an die Verwaltung gestellt werden, werden nun im Ratsinformationssystem des Kreises zugänglich gemacht. "Was in vielen Kommunen schon Gang und Gäbe war, wird nun auch in Vorpommern-Greifswald eingeführt: Die Bevölkerung kann sich jetzt nicht nur zu Fragen zu Verwaltungsvorgängen informieren, sondern gleichzeitig damit auch der Arbeit der Kreistagsfraktionen auf die Finger schauen", so Waldemar Okon, Fraktionsvorsitzender der Kreistagsfraktion Bündnis 90 / Die Grünen - Forum 17.4.

Kreistagsmitglied Kristin Wegner ergänzt: [weiterlesen per Klick auf Titel]

Mehr»

11.07.2018

Grüne 17.4 für Klarheit bei kostenfreiem Schülerticket

„Wenn der Kreistag einen Beschluss fasst, so hat die Verwaltung ihn umzusetzen – nicht umgekehrt", so Waldemar Okon, Fraktionsvorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen – Forum 17.4 im Kreistag Vorpommern-Greifswald.

Der Kreistag hat beschlossen, ein kostenfreies Ticket für Schüler und Auszubildende – für die Fahrten zur Schule und für die nachmittäglichen Aktivitäten z.B. in Sportvereinen, bei den Feuerwehren, Musikschulen, etc. einzuführen. Der Kreistag hat nicht die Einrichtung eines kostenpflichtiges Freizeittickets beschlossen, so wie der 1. Beigeordnete, Herr Hasselmann, postuliert, und dass die Kreisverwaltung schon weiter sei. Hier wird der neue Landrat [weiterlesen per Klick auf Titel]

Mehr»

URL:http://gruene-vorpommern-greifswald.de/kreistag/aktuelles/browse/4/kategorie/kreistag-9/