Greifswalder GRÜNE haben Kandidaten für die Wahl zur Bürgerschaft aufgestellt

Am Mittwoch haben die Greifswalder GRÜNEN ihre Listen für die Kommunalwahl aufgestellt. 14 Kandidaten bewerben sich um einen Sitz in der Bürgerschaft.

"Wir haben eine sehr gute Mischung von erfahrenen Bürgerschaftsmitglieder und Neulingen, von Jungen und Alten." ist Stefan Fassbinder, Mitglied des Kreisvorstandes zufrieden. Sieben Frauen und acht Männer, wohnhaft in der ganzen Stadt von Schönwalde I bis zur Innenstadt, vom Rentner bis zum Studenten - Durchschnittsalter 41 Jahre, im Schnitt 2 Kinder.

Mit Ullrich Bittner, Frauke Fassbinder und Michael Steiger gehen drei Mitglieder der Fraktion wieder ins Rennen. Klaus Leupold und Angelika Bittner haben langjährige Erfahrung als Mitglieder der Ortsteilvertretungen. Mit Gregor Kochhan, Sprecher des Sozialforums, und Bernd Biedermann, Vorsitzender des Mieterbundes, haben wir zwei Experten für Sozialpolitik auf der Liste.

Mit drei Studierenden auf aussichtsreichen Plätzen - Anja Reuhl, Anne Klatt und Luc Leippold - machen wir auch ein gutes Angebot in Richtung Universität. Zum ersten Mal treten Stefan Fassbinder, Sprecher des Greifswalder Bündnisses für Familie, und Jörg Moritz-Reinbach, Mitarbeiter der Pommerschen Evangelischen Kirche, an. Das Team komplett machen schließlich Ulrike Berger, Mitglied des Landesvorstandes von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, und die Lehrerin Anne Wolf.


Informationen zu allen Kandidaten und zu den Listen finden sich unter: blog.gruene-greifswald.de/kandidaten/

Kategorien:Greifswald
URL:https://gruene-vorpommern-greifswald.de/aktuelles/news-detail/article/greifswalder_gruene_haben_kandidaten_fuer_die_wahl_zur_buergerschaft_aufgestellt/