29.09.2021

Comeback von Landrat Sack: Das Landratsamt ist kein Trostpflaster

Berger: Das Landratsamt ist kein Trostpflaster!

Zum angekündigten Landrat-Comeback von Michael Sack erklärt Ulrike Berger, Vorsitzende der Kreistagsfraktion Grüne und Tierschutzpartei: „Der Landkreis hat einen Landrat verdient, der für das Amt brennt und nicht jemanden, der es als Trostpflaster ansieht. Im Wahlkampf hat Michael Sack mehrfach erklärt, dass er auch im Fall einer Niederlage nach Schwerin geht. Ich kann verstehen, wenn sich die Wählerinnen und Wähler nun betrogen fühlen. Die Wahl hat gezeigt, dass es höchste Zeit für ein Miteinander der demokratischen Fraktionen im Kreistag ist und das schwarze Allmachtsphantasien ausgedient haben.“

URL:https://gruene-vorpommern-greifswald.de/aktuelles/news-detail/article/comeback-von-landrat-sack-das-landratsamt-ist-kein-trostpflaster/