Aktuelles

07.10.2017

Alleen: BUND, Nabu und Alleenschutz e.V. fordern Landrätin auf endlich zu handeln

In einem offenen Brief an die Landrätin Dr. Syrbe fordern BUND, Nabu und Alleenschutzgemeinschaft e.V. den Landkreis auf endlich zu handeln und seinen Pflichten zum Schutz der Alleen nachzukommen. Der Landkreis hat ein dickes Minus auf dem Konto – nämlich 3525 nicht gepflanzte Bäume. Viel zu viele Bäume werden abgeholzt und dann noch nicht einmal die nötigen Ausgleichspflanzungen vorgenommen – und das im „Land der Alleen“! Wir Grüne vom Kreisverband und die Kreistagsfraktion Grüne174 unterstützen die Forderungen natürlich und werden weiter in den Ausschüssen und im Kreistag nachhaken und auf die Umsetzungen des von uns eingebrachten Kreistagsbeschluss zum Alleenschutzkonzept (vom 26.8.2015) insistieren. Den Brief vom NABU kann man sich HIER ansehen. Die Pressemitteilung der Kreistagsfraktion Grüne174 und die kleine Anfragen dazu gibt es HIER.

Mehr»

21.09.2017

Güllelager und Kreisstraße 31: Hasselmann verstrickt sich immer mehr in Widersprüche!

Pressemitteilung: Der 1. Stellvertretende Landrat und Beigeordnete verstrickt sich immer tiefer in Unstimmigkeiten und versucht, die Öffentlichkeit irrezuführen!

Mehr»

12.09.2017

Schlag ins Gesicht! Großgüllelager - Arbeit der Kreisverwaltung zum Schaden der Einwohner und der Steuerzahler

Pressemitteilung. Die Baugenehmigung für das Großgüllelager schädigt den Lassaner Winkel – und andere Gebiete im Kreis Vorpommern-Greifswald!

Mehr»

URL:http://gruene-vorpommern-greifswald.de/aktuelles/browse/22/kategorie/kreistag-9/article/ulrike_berger_liest/